Beschreibung der Datenbank hwember1


Die Datenbank hwember1 enthält vorwiegend Personen aus dem Hochadel. Die Wittelsbacher, Habsburger und Fugger (von der Lilie) dürften vollständig sein. Ebenso die Ehepartner dieser 3 Familien mit ihren Vorfahren, soweit sie dem Hochadel zuzurechnen sind. Die Quellen für jedes Datum etc. ist jeweils beim Personensatz angegeben. Für die Korrektur von Irrtümern bin ich dankbar, wobei bei den Daten vor 1200 zu bedenken ist, dass es hier häufig unterschiedliche Meinungen gibt. Wenn beide Quellen meiner Meinung nach kompetent sind, gebe ich auch mehrere unterschiedliche Daten an. Es ist nicht beabsichtigt, alle Personen einer Familie aufzunehmen, diese sind bei den angegebenen Quellen zu finden. In der Regel wird versucht, alle Ehepaare aufzuführen, falls beide dem Hochadel zuzurechnen sind, bzw. alle höheren Funktionen des Hochadels: König, Kurfürst, Herzog, Erzbischof, Bischof etc. Dies ist erst zum Teil fertig. Damit der Familienzusammenhang besser sichtbar wird, habe ich häufig den Geschlechternamen (Andechser, Welfen) angegeben, die Zuordnung zu den Herrschaften ist in einem weiteren Satz vorhanden, ebenso der Adelstitel. Wenn eine Familie in der Regel mit ihrem früheren Territorium identifiziert wird (Habsburg mit Österreich, Wittelsbacher mit Bayern, Wettiner mit Sachsen etc), habe ich als Nachnamen das Land genommen. Dies ist bei den heute lebenden Personen dieser Familien auch der Name, der im Pass eingetragen, sofern sie einen deutschen Pass haben. In anderen Ländern kann es anders sein, Otto von Österreich wird in Österreich als Otto Habsburg bezeichnet, weil Österreich nach dem ersten Weltkrieg die Adelstitel abgeschafft hat. Nachdem viele Familien eine Herrschaft nacheinander inne hatten, habe ich den anderen zur Unterscheidung dazu den Geschlechternamen in Klammern dazugegeben, z.B.  Nachname von Sachsen sind immer Wettiner, die Askanier sind mit <von Sachsen (Askanier)> oder <von Brandenburg (Askanier)> aufgenommen. Bei England ist es ziemlich kompliziert, weil so viele Familien nacheinander Könige von England waren. Am leichtesten ist es, über den Zugriff der Herrschaft bzw. den Adelstitel zu gehen, in diesem Fall also <König von England>. Eine Besonderheit ist, dass häufig mehrere Nachnamen und Vornamen erfasst sind, nach allen Kombination kann man eine bestimmte Person suchen z.B. Kurfürst Karl III. von der Pfalz kann man auch mit <Karl von Neuburg> <Karl von Wittelsbach>, <Kurfürst von der Pfalz>, <Herzog von Berg> etc. finden, wobei die ersten beiden Suchschlüssel bei <eine Person suchen> <Vorname/Nachname> einzugeben sind, die anderen bei <nach einem Titel> <nach einen Gebiet>. Um nicht mit dem Personenschutzgesetz in Konflikt zu kommen, werden alle Lebenden nicht gezeigt, es sei denn, sie werden allgemein als "öffentliche Personen" angesehen, z.B. Herzog Franz von Bayern oder Königin Elisabeth von England.

Beschreibung der Zugriffsmöglichkeiten zu der DB hwember1
 
Erweiterte Suche

Hier ist die Suchmaske zu der Datenbank hwember1 abgebildet, die mehr oder weniger identisch mit allen Datenbanken vom System GeneaNet ist.
Im oberen Suchfeld kann man nach Nachnamen suchen, wenn man in dem rechten Feld, wo jetzt Nachname steht, eine anderen Suchmöglichkeit eingestellt (Vorname, Vorname/Name, Ahnenkennziffer) einstellt, bezieht sich der Suchbegegriff auf diese Art der Suche).
Beispiele für Nachnamen sind von Bayern, von Sachsen, Fugger etc. bei Vornamen Johann, Johanna, etc. bei Vornamen/Name z.B. Otto von Bayern, Jakob Fugger. In der Regel sind diese Begriffe nicht eindeutig, man bekommt dann alle Personen dieses Namens angeboten und kann sie auswählen (anklicken).

Im zweiten Suchfeld kann man bei der oben gezeigten Einstellung nach allen Nachnamen alphabetisch sortiert suchen, wenn es sehr viele sind, geht dies in mehreren Schritten, 1. Schritt: der erste Buchstabe des Nachnamens kann ausgewählt werden, 2. Schritt: die ersten beiden Buchstaben des Nachnamens können ausgewählt werden, etc.
Bei Änderung der Auswahlparameter (statt Nachnamen Vornamen und statt alphabetisch sortiert nach Häufigkeit sortiert) bekommt man entsprechend andere Ergebnisse. Wenn man statt nur Geburt auch Tod und/oder Heirat anhakt, bezieht sich diese Auswahl auf die entsprechenden bzw. allen Ereignissen.

In der dritten Zeile kann kann man nach Titeln und/oder nach Gebieten suchen. Titel sind klar, z.B. Herzog, König, Bischof, Kurfürst, bei Gebieten ist gemeint, die Spezifizierung des Titels: also z.B. Bischof von Augsburg, König von Spanien, Herzog von Mecklenburg etc. Wenn man gar keine Auswahl eingibt, sondern nur auf den Link alle Titel bzw. alle Orte klickt, bekommt man alle Titel bzw. alle Orte angezeigt.
Wenn man sich  nicht sicher ist, wie der Titel der zu suchenden Person aufgenommen ist, ist dies die einfachste Art, die Suche einzugrenzen. Z.B. von Bayern, von Hessen-Kassel, in Mainz, zu Schmalkalden.

Eine Besonderheit dieses Ahnenprogrammes ist die Möglichkeit, mehrfache Vor- und Nachnamen und Titeln zu vergeben. Wenn man sich z.B. den Satz Ahnenkennziffer 1 anschaut (es handelt sich um den König Max I. von Bayern), kann man sehen, welche Arten der Suche möglich sind: hier ein paar Auswahlmöglichkeiten: Max von Bayern, Max von der Pfalz, Maximilian von Bayern, Max_1756 von Bayern etc. Die letztere Möglichkeit ist eine eindeutige Suche. Hier habe ich einen Alias-Vornamen Max_1756 gewählt, damit nur eine Person, und zwar die richtige, gefunden wird. Es gibt bei den Wittelsbachern nur einen Max, der 1756 geboren ist, Bei Ludwig_1845 von Bayern gäbe es z.B. zwei Personen, nämlich König Ludwig II. von Bayern und König Ludwig III. von Bayern, deshalb habe ich hier diese Alias-Vornamen Ludwig_II_1845 bzw. Ludwig_III_1845 gewählt. Dies ist die beste Art, einen Link auf meine DB zu machen. Diese Art der Links habe ich z.B. bei der Übersichtsseite http://www.heinz-wember.de/gen/wittelsbacher/ angewandt. Hätte man als Auswahl Max von Bayern gewählt, hätte man in diesem Fall 4 Personen dieses Namens zur Auswahl bekommen.



The families Wittelsbacher, Habsburger and Fugger (von der Lilie) are to be complete. Also the spouses of these 3 families together with their ancestors, if these persons belong to the higher nobility. The sources for each date are documented together with each record. I appreciate corrections. I do not want to document each child of every familiy, you can find the missing persons using the documented sources. I try to document all families if the parents are belonging to the higher nobility or if the titles are König (king), Kurfürst (elector), Herzog (duke), Erzbischof (archbishop), Bischof (bishop) and so on. This part is not yet completed.
In order so see the connections of the families I have documented as last name the family name like Andechs or Welf. The title and the domain of the person is added in a separate item. If a family is identified by the country where they were sovereigns (in Germany up to 1918), I used as last name the domain (Habsburg - Österreich - Austria, Wittelsbach - Bayern - Bavaria, Wettin Sachsen - saxony aso). These domain names are the current surnames of these families at least in Germany. (Since 1918 the titles are no more the position but part of the last name, in other countries it may be the same or different). Therefore if I use as last name von Sachsen the person belong to the family Wettin, if the person belong to the family Askanier I use as last name von Sachsen (Askanier) or von Brandenburg (Askanier) were von Brandenburg is reserved for the family Hohenzollern.
I you look for a specific person who was king/queen of a country (e.g. England) it is easier to search by title and domain (König von England or von England). I have added several last names and first names (usually I take the common first name in German, but I added the other common first names, the same is true with the last names. E.g. Kurfürst Karl III. von der Pfalz can be searched Karl von Neuburg or Karl von Wittelsbach, or you use as search item Kurfürst von der Pfalz, Herzog von Berg.
Generally you have the options Find a person (either surname, first name or first name/name) or Display by surnames or first names or by title and/or by domain.
I have suppressed all living persons except officials such as Queen of England or Denmark etc.


Quellen

Die Quellen sind bei den einzelnen Personensätzen bzw. den Ereignissen (Geburt, Hochzeit, Tod)  jeweils angegeben. Manchmal wird auch nur der Kennbuchstabe der Quelle (des Buches) mit der Seitenzahl angegeben. Die Buchstaben sind bei der Quellen für die Wittelsbacher, bei den Fuggern und bei den Habsburgern näher beschrieben.


Status der vorkommenen Nachnamen   ,  Status der vorkommenden Vornamen   ,  Status alle Titel  ,  Status alle Territorien  ,

Genealogie Heinz Wember
Heinz Wember
Änderungsstand: 01-Dez-2012 15:45