Johann Ludwig, Graf Fugger, Herr zu Mickhausen und Schwindegg 1732-1779


2.2.2.2.3 Mickhauser Zweig (+1804) 
* 25-Jun-1700 in Kronstadt/Siebenbürgen
+ 17-Dez--1779 in Schwindegg, begraben in Obertaufkirchen
Vater:   Carl Joseph, Graf Fugger, Herr zu Mickhausen 1705/32-1779 und 1/2 Schwindegg 1701-1779 (1674-1705)
Mutter: Isabella, Gräfin v.Magnis (1678-1702)
  1. Ehe: 8-Okt-1723 in München: Maria Anna, Freiin v.Elsenheim (1703-1770), Tochter von Freiherr Leopold Heinrich und Maria Concordia Adelheid, Freiin v.Rohrbach
    1. Maria Anna (9-Apr-1729-7-Jun-1781 in Landshut), Hofdame der Kaiserin Amalia, dann der Markgräfin Maria Anna v.Baden
    2. Joseph Xaver, Herr zu Mickhausen und Schwindegg 1779-1804 (1731-1804) oo 1771: Adelheid, Gräfin v.Tauffkirchen (1740-1828)
    3. Maria Adelheid, Sternkreuzsordensdame (3-Mai-1733-10-Mai-1789 in Trug bei Oberviechtach) 1oo 13-Sep-1758: Joseph, Freiherr v.Packenreuth (1730-1779), Herr zu Sendling und Holzhausen, Kpfb. Hofkammerrat 2oo 16-Jul-1780 in München: Stanislaus, Graf v.Tauffkirchen, bayr. Kämmerer, zuletzt Kgl. Bayer. Major (1754-1830)
    4. Maria Theresia (20-Dez-1740-1806)
    5. Maria Carolina (20-Apr-1743-5-Nov-1808 in Jetzendorf) oo 2-Feb-1770 in Schwindegg: Max, Graf v.Lösch, Herr zu Hilgertshausen etc., bayr. Geheimrat (1745-1829)

Quelle: Genealogie des Hauses Fugger von der Lilie Stammtafeln, Gerhart Nebinger und Albrecht Rieber, J.C.B. Mohr (Paul Siebeck), Tübingen 1978
Europäische Stammtafeln Neue Folge, Marburg 1987, Tafel 32-54
Personenindex
Änderungsstand: 29-Mai-2004 12:00 Heinz Wember Augsburg