Joseph Xaver, Herr zu Mickhausen und Schwindegg 1779-1804

kurpfalzbayerischer Kämmerer und Genearalmajor und kk Kämmerer

2.2.2.2.3 Mickhauser Zweig, 1804 kommt Mickhausen und Schwindeck an den 2.2.2.2.2 Jüngerer Nordendorfer Zweig 
* 18-Sep-1731 in Obertaufkirchen
+ 16-Jul-1804 in Schwindegg, begraben in Obertaufkirchen
Vater:  Johann Ludwig, Graf Fugger, Herr zu Mickhausen und Schwindegg 1732-1779 (1700-1779)
Mutter: Maria Anna, Freiin v.Elsenheim (1703-1770)
  1. Ehe :4-Apr-1771 in München: Adelheid, Gräfin v.Tauffkirchen, Sternkreuzordensdame (1740-1828), Tochter von Joseph Adam zu Guttenberg und Maria Theresia, Freiin v.Lerchenfeld
    1. Maximilian Joseph (8-Jul-1772-)
    2. Maria Anna, Sternkreuzordensdame (7-Jun-1773-1823) oo 19-Nov-1790: Joseph, Graf v.Fra(e)nking (1764-1829)
    3. Maria Theresia (7-Jun-1775-3-Sep-1810 in München, begraben in Seiboldsdorf) oo 13-Nov-1796: Franz Xaver, Graf v.Freyen-Seyboltstorff, Herr zu Seyboltsdorf etc (1758-1825)
    4. Joseph (23-Feb-1780-7-Dez-1796 in München, begraben in Obertaufkirchen), Hauptmann des Schwäbischen Kreises

Quelle: Genealogie des Hauses Fugger von der Lilie Stammtafeln, Gerhart Nebinger und Albrecht Rieber, J.C.B. Mohr (Paul Siebeck), Tübingen 1978
Europäische Stammtafeln Neue Folge, Marburg 1987, Tafel 32-54
Personenindex
Änderungsstand: 29-Mai-2004 12:00 Heinz Wember Augsburg